Wir müssen dafür sorgen, dass depressive Menschen geimpft werden.

„Menschen mit Depression erkranken häufiger schwer an Covid-19 als viele andere in der Bevölkerung. Doch während Viele wissen, dass alte Menschen, oder Personen mit schweren Lungenerkrankungen zur Risikogruppe gehören, werden psychisch Erkrankte in der Öffentlichkeit schnell übersehen. Der Psychiater Thomas Pollmächer erklärt, warum psychische Krankheiten Covid-19 begünstigen und warum viele Betroffene nicht den Schutz erhalten, …

Wir müssen dafür sorgen, dass depressive Menschen geimpft werden. Weiterlesen »

Seelische Krankheit als Sinnhaftigkeit verstehen und als Chance nutzen

Ist das schon Depression – oder kann das weg? Viele Menschen neigen nicht nur in den dunklen Monaten zu Stimmungsschwankungen, diffusen Ängsten, Abgeschlagenheit, gedämpfter Wahrnehmung oder Zukunftssorgen. Doch so offensichtlich, wie sich ein Beinbruch im Röntgenbild abzeichnen lässt, ist die Diagnostik einer psychischen Erkrankung dagegen schwierig. Aus Furcht vor möglicher Stigmatisierung am Arbeitsplatz, in der …

Seelische Krankheit als Sinnhaftigkeit verstehen und als Chance nutzen Weiterlesen »